Lieber Winter

Alpenpanorama

Wintermatschepampe in Bielefeld

Der Winter will dieses Jahr sich nicht trennen.

Lieber Winter,

du darfst jetzt gehen.
Die Leute möchten dich jetzt nicht mehr.
Erst viel zu spät kommen, Weihnachten bei 10°C verpennen und nun zu Ostern es dem Osterhasen schwer machen.
Komm einfach im nächsten Winter mal wieder etwas pünktlicher.
Weihnachten mit Schnee und alles wäre okey.

Und weil der Winter in diesem Jahr nicht nur die graue Matschepampe war, hier zwei Impressionen aus den Salzburger Alpen aus dem Januar diesen Jahres.

 

Lawinenspürhund in den Salzburger Alpen

Lawinenspürhund in den Salzburger Alpen

Alpenpanorama

Wunderbares Alpenpanorama vom Dachstein rechts hinüber zum Bischofsmütze in der Mitte. Die kleinen Punkte sind Heißluftballone, die dort ihre Trophy ausgefahren sind.


4 Antworten zu “Lieber Winter”

  1. […] Januar ging es gen österreichischen Alpen in bis zu 2.30m Schnee. Schnee, wohin das Auge blickt. Höher als ich. Und kalt – aber mit […]

  2. […] Januar ging es gen österreichischen Alpen in bis zu 2.30m Schnee. Schnee, wohin das Auge blickt. Höher als ich. Und kalt – aber mit […]

  3. […] vom Himmel verirrt. Für diese Jahreszeit weiterhin etwas wenig vom Winter. Daher ein Bild aus dem Archiv, mit etwas mehr […]

  4. […] Januar ging es gen österreichischen Alpen in bis zu 2.30m Schnee. Schnee, wohin das Auge blickt. Höher als ich. Und kalt – aber mit […]