Turboboosting

wired.com hat heute Nacht unserer Zeit einen Relaunch hingelegt, der heute morgen fleißig durch die Twitter-Timeline verbreitet wurde. Es gibt einige Stellen die sind schon fortschrittlich. Umgang mit Bildern im Artikel z.B., die dann die Sidebar stellenweise ausblenden können hat mich beeindruckt.

Besonders sehenswert am Relaunch: Der Einsatz von WordPress und die Zusammenführung von 17 Instanzen in einer. Das zeigt einmal mehr die Power und Stabilität von WordPress.