Kategorien
Technik

Feder-Schnecke

Auf geht’s. Die Zugbrücke wird eingeholt, die Tore geschlossen. Jetzt wird es sicherer. Sozusagen eine Premiere war heute der Austausch des Türschlosszylinders und der gesamten Mechanik. Die Mechanik ist schon in die Jahre gekommen und die Federn waren weich. Und der Zylinder, naja, Bohr und Ziehschutz hören sich schon irgendwie sicherer an.

Und da mein kleines Fotostudio aufgebaut in der Ecke stand, direkt mal die Mechanik auseinandergenommen und mit ein paar Bildern festgehalten. Schon spannend was für Technik sich in so einer Tür versteckt.

Von Stephan

Arbeitet @imPalasthotel. Ostwestfälischer Nörgler aus dem Epizentrum von Bielefeld.

2 Antworten auf „Feder-Schnecke“

Kommentare sind geschlossen.