Das rote Boot

Das Boot lag am Nordstrand vor Amrum. Bei Flut lag es 5 Meter weit draußen, bei Ebbe lag es dort herum. Wem das Boot gehört, was für einen Zweck das dort hatte, keine Ahnung. Es hat immer geleuchtet, wenn die Flut kam und die Sonne niedrig stand.

Zum Festland

Nach dem Ablegen düste die Fähre dann wieder gen Festland. Im Hintergrund mit den roten Punkten sieht man die Windräder auf dem Festland bei Dagebül. Und rechts, das ist eine der Halligen, die dort mitten im Wattenmeer liegt.