Liebe Spamversender, lest euch doch noch einmal eure Mails komplett durch, bevor ihr diese verschickt.

Sehr geehrter Kunde,

Ihre Sendung 50895693638363509569 wurde an DHL übergeben. Auslieferung laut Plan voraussichtlich am 01.04.2015.

Mit dem hier angeführten Link können Sie weitere spezifische Daten zu Ihrer Sendung ausgeben: 50895693638363509569.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr DHL Team

 

Warum sollte am 1. April, nachmittags, ein Paket angekündigt werden und am gleichen Tag noch zugestellt werden? Welchen Plan gibt es, diese Sendung durchzuführen? Und was sind bitte spezifische Daten zu meiner Sendung?

Schade, ich hab gar nichts bestellt, aber wenn jetzt trotzdem ein Paket übergeben wurde, dann bekomme ich ja doch noch etwas zugestellt. Ich warte schon mal am Fenster und renne dann schnell zur Tür. Beim letzten mal war ich dem Paketboten wohl etwas zu langsam – könnte auch daran gelegen haben, dass der die Klingel nicht gedrückt hat und sofort einen Zettel an die Haustür gepappt hat. Naja. Vielleicht ist das ganze ja auch nur ein Aprilscherz.

Am Limit

Heute durfte ich in einem Blog Spam löschen. Viel Spam. Knapp 12.000 Kommentare waren dort in gut 3 Monaten zusammen gekommen. Sehr erstaunlich das Ganze. Aksimet ist ja von Haus aus dabei und war auch Installiert. Hat sich offensichtlich aber irgendwann selbstständig deaktiviert und von da an, sammelten sich die zu moderierenden Kommentare an. Problematisch… Am Limit weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Wordpress Verschlagwortet mit

Spamauslese

Spam ist wie Schnecken ein e Plage und ohne das richtige Gegenmittel, sind die Blumen bald abgefressen.

Derzeit gibt es einen kleinen Ausschlag in der Spamblockstatistik. Da lohnt sich dann schon mal ein Blick in die aussortierten Kommentare. Hallo Crissy,vielen herzadliadchen Dank ffcr dein Feedback :-) Ja, das stimmt schon. Manche Blank-Themes sind ffcr mich auch etwas veradwiradrend aufadgeadbaut. Vor allem, wenn man sie zum eretsn mala0nutzt. Persf6nlich veradwende ich daher immer… Spamauslese weiterlesen

Spammailing

Liebe Telekom, heute musste ich in meinem Briefkasten einen Werbeflyer von euch entnehmen. Jetzt zur Telekom wechseln und sparen steht dort. Mal ganz im ernst, habt ihr mal die Markt-Preise verglichen? Statt 50 gibt es Internet jetzt für 40 Euronen — bei der Telekom. Wow. Und megaschnell soll das ganze sein. Sagenhafte 50 Mbit/s könnten… Spammailing weiterlesen

Kettenbriefe, Spam und jetzt Telefonspam

In der Grundschule gab es ja noch die bekannte Kettenbriefe, wenn du diesen nicht weiterleitest, dann passiert was ganz schlimmes. Später gab es dies auch in den bekannten Messengern ( Wenn du diese Nachricht nicht an 5 Leute schickst, dann wird deine ICQ-Blume schwarz o.ä.). Dann kam der Viagra und Softwarespam. Nach meinen Informationen lohnt… Kettenbriefe, Spam und jetzt Telefonspam weiterlesen