14. März 1945

Heute vor genau 70 Jahren wurde der Viadukt in Schildesche zerstört. Die schwerste Bombe des 2. Weltkriegs mit Rund 10 Tonnen und dem Namen „Grand Slam“ war dafür nötig, um das massive Bauwerk zu zerstören. Dabei hatten sich die Alliierten bereits Tonnenweise Bomben in der Umgebung versenkt und Monatelang versucht den Viadukt zu zerstören. Erfolglos bisContinue reading „14. März 1945“

Ökumene

Die ökumenische Bewegung (von Ökumene, griech. oikoumene, „Erdkreis, die ganze bewohnte Erde“) ist eine Bewegung von Christen, die eine weltweite Einigung und Zusammenarbeit der verschiedenen christlichen Kirchen anstrebt. Die Bewegung begann, nach verschiedenen Ansätzen schon in der frühen Neuzeit, zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Sie fand ihre institutionelle Gestalt vor allem im Ökumenischen Rat derContinue reading „Ökumene“

Heiss auf Eis – Höhenfeuerwerk

Okay, als Höhenfeuerwerk wurde es groß angepriesen. Um 18Uhr sollte es starten. Sollte. Es fing dann um 18:15Uhr an, und ging dann insgesamt 9 Minuten lang. Maximal waren dann um die 5 Raketen/Böller gleichzeitig in der Luft. War ganz nett. Aber mehr auch nicht. Immerhin habe ich dann ein paar Bilder gemacht. Leider hatte ichContinue reading „Heiss auf Eis – Höhenfeuerwerk“

Krabbenspinne

Nach längerer Pause nun wieder ein Foto. Ist im Moment alles nicht so einfach unter einen Hut zu bekommen, aber diese Krabbenspinne kann sich meiner Meinung schon sehen lassen. Wartete auf eine Biene oder etwas anderes, was ihr direkt vor die Greifarme fliegt/krabbelt. Warum die Krabbenspinne heißt? Mal das Bein angucken. Das sollte alles erklären.Continue reading „Krabbenspinne“