Suppenzeit

Herbstzeit ist Suppenzeit. Deftig, cremig, lecker.

Heute: Kartoffelsuppe mit Wursteinlage. Als Deko Bratkartoffelwürfel.

2 Kommentare zu „Suppenzeit

    1. Viel Arbeit ist ja in der Küche relativ. Ich habe einfach beim Kartoffeln schneiden für die Suppe mir schöne Mittelstücke herausgesucht, die dann auch schon rechteckig zugeschnitten und dann waren das ein paar weitere Schnitte und die Würfel waren fertig. Dann Butter in die Pfanne und die Würfel dann 15-20 Minuten bräunen lassen. In der Zeit kocht die Suppe auch vor sich hin.

Comments are closed.