Süßkartoffelchips

Süßkartoffelchips
Süßkartoffelchips

Rezept:
Die Kartoffel(n) schälen und in dünne Scheiben schneiden. In etwa 1mm stark. Öl in einen großen Topf geben – eine ordentliche Menge, die Scheiben müssen Baden. Erhitzen auf ca. 150 Grad.
Kartoffelscheiben hinein geben, nicht zu viele, sonst geht die Temperatur zu stark herunter und die Scheiben kochen.
Wenn die Ränder Braun werden, sofort raus nehmen. Besser, zwei Mal frittieren. Ca. 3-4 Minuten jeweils.
Abtropfen lassen und anschließend mit Salz, Paprika und Curry eine Würze zusammen mischen und über die warmen Chips geben. Lecker.