Luftiges Quarksoufflé

Luftiges Quarksoufflé
Luftiges Quarksoufflé

Aus der wunderbaren App — Kitchen Stories — entnommen und bereits mehrfach nachgebacken.

Zutaten:
3 Eier
60g Zucker
Abrieb einer halben Zitrone
100g Magerquark
Salz
etwas Butter
Puderzucker

Vorab die Souffléförmchen mit der Butter einschmieren und dann den Rand auszuckern.

Als erstes müssen die Eier getrennt werden. Anschließend das Eiweiß zu Eischnee verwandeln – Steifschlagen. Am Ende Zucker unterrühren.

Danach die Restlichen Zutaten in einer weiteren Schüssel verrühren bis alles cremig vermengt ist.

Die beiden Eiermassen nun vorsichtig vermengen, in die Förmchen geben und das ganze bei 180°C für 22-25 Minuten in den Backofen geben. Vorher sollte die Ofentür stets geschlossen bleiben, sonst gibt es nur ein flaches Etwas und lange Gesichter.