Projekt: kanonenberg.net

Unter www.kanoneberg.net ist bereits seit Ende August ein neues Fotografenportfolio entstanden. Ariana Kanenberg präsentiert dort ihre Arbeiten.

Neben WordPress als Content Management System kommt jQuery zum Einsatz.

Das Interesse des Besuchers soll auch die interaktive Navigation wecken. Hierbei wird mit CSS3 und „rotate“ die Ausrichtung gedreht. Die jeweiligen Kategoriebilder werden dynamisch per Zufall aus dem Pool geladen.

2 Kommentare zu „Projekt: kanonenberg.net

Comments are closed.