Hymne der Meere

In Papenburg wird heute mal wieder ein großer Touristenbomber aus der Halle gefahren. Beeindruckend, was die Schiffe heut zutage alles mitbringen. Die Dimension ist einfach unvorstellbar.

Vor ungefähr 15 Jahren waren wir mit der Schulklasse in Papenburg und haben uns den Schiffbau angeschaut. Damals war es schon unglaublich, wie viel Masse so ein Schiff haben konnte. Und in den letzten Jahren sind noch mal einige Meter nach oben, in der Länge und der Breite hinzugekommen.

Nur ich kann mir persönlich nicht vorstellen in so einem Ungetüm mal Urlaub zu machen.

2 Kommentare zu „Hymne der Meere

  1. Das Schiff an sich schreckt mich nicht ab. Eher die Vorstellung mit 4000 Menschen oder wie viel auch immer reinpassen, auf einen Haufen zu wohnen, geht nicht klar. Dein Foto ist geil, sieht irgendwie unreal aus weildas Boot links so abgeschnitten ist.

Comments are closed.