Kategorien
Gesehen

Aus der Tüte

Ende der Woche, die Luft ist raus. Da gibt es noch eine Tüte Frosta, verfeinert mit einer Handvoll Tomaten vom Balkon.

Ich mag die Idee von Frosta (nur natürliche Zutaten, keine komischen Zusatzstoffe), ich mag auch die Produktverpackungen. Verständliche Produktbeschreibung, sehr übersichtliche Gestaltung.

Von Stephan

Arbeitet @imPalasthotel. Ostwestfälischer Nörgler aus dem Epizentrum von Bielefeld.

2 Antworten auf „Aus der Tüte“

Jau, die Frosta Tüten sind eigentlich immer lecker. Da wird auch nicht übermäßig mit Gewürzen um sich geworfen. Und besonders wichtig. Keine Geschmacksverstärker.

Kommentare sind geschlossen.