Firefox 3 Beta & Blogroll

Ich habe mir die Tage den neuen Firefox installiert. Leider ist es derzeit noch eine Beta, was einmal mit der Stabilität und wohl vor allem auch mit den Erweiterungen zu tun hat. Bisher wird so gut wie kein AddOn unterstützt. Leider sind das auch die WebdeveloperLeiste, Bugzilla und Co, die hauptsächlich bei mir zur Seitenentwicklung zum Einsatz kommen. Daher bleibe ich in meiner Arbeitsumgebung vorerst noch auf der 2.0.x Version. Auch nicht schlimm wie ich finde. Aber die neuen Features können sich sehen lassen. So gibt es jetzt im Standardtheme einen kombinierten Vor/Zurückbutton. Sieht sehr schick aus. Auch der Abschicken Button für die URL ist nun verschwunden. Neben dem Feedicon, was schon länger in der URL Zeile stand, ist nun auch noch das Favoriten Symbol hinzugekommen. So wird der Platz wirklich sinnvoll genutzt. Auch die Übersicht der Bereits besuchten URLs die bei Eingabe der URL erscheint wurde deutlich überarbeitet. So werden nun auch die Lesezeichen ähnlich wie bei Google Suggest durchsucht.

Mehr habe ich mich damit noch nicht befasst. Aber man sieht schon, dass die Entwickler noch Potential haben um den Browser zu verbessern. Warum kann Microsoft das nicht?

Des Weiteren habe ich mal meine Blogroll mit den von mir regelmäßig besuchten Seiten aufgestockt.  Vielleicht für den Ein oder Anderen ein kleiner Linktipp dabei.