Haustürgeschäft

Pünktlich zum Feierabend klingelte es heute an der Haustür. Sulaiman von der Energieberatung wollte ein super Angebot der RWE verkaufen. 30 Euro sparen beim Zähler, und 2 Cent sparen bei jedem Kilowatt. Das macht schon über 40 Euro im Monat aus – so die Pauschale, einzige Information die der nicht Konversationssichere Mensch uns an derContinue reading „Haustürgeschäft“

Fishing for Päckchen

Liebe Spamversender, lest euch doch noch einmal eure Mails komplett durch, bevor ihr diese verschickt. Sehr geehrter Kunde, Ihre Sendung 50895693638363509569 wurde an DHL übergeben. Auslieferung laut Plan voraussichtlich am 01.04.2015. Mit dem hier angeführten Link können Sie weitere spezifische Daten zu Ihrer Sendung ausgeben: 50895693638363509569. Mit freundlichen Grüßen, Ihr DHL Team   Warum sollteContinue reading „Fishing for Päckchen“

2013 – Der Jahresrückblick

2013 war das Jahr mit dem ersten richtigen Winterurlaub, mit dem ersten Flug, mit zwei Österreichaufenthalten und mit einem Arbeitgeberwechsel. Doch der Reihe nach. Januar Im Januar ging es gen österreichischen Alpen in bis zu 2.30m Schnee. Schnee, wohin das Auge blickt. Höher als ich. Und kalt – aber mit stellenweise bestem Wetter. Februar DaContinue reading „2013 – Der Jahresrückblick“

Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV

Aus dem heutigen Schreiben der Stadtwerke Bielefeld zur Strompreiserhöhung: Neu hinzu kommt die Umlage aus der Verordnung für abschaltbare Lasten. Was sind abschaltbare Lasten? Da erklärt sich die Industrie bereit, also Sie bekommt einen ordentlichen finanziellen Anreiz geboten, auf Zuruf weniger Strom zu verbrauchen. Also die Anlagen zu drosseln. Ist es nicht sinnvoller, Geld inContinue reading „Umlage für abschaltbare Lasten nach § 18 AbLaV“

Spamauslese

Derzeit gibt es einen kleinen Ausschlag in der Spamblockstatistik. Da lohnt sich dann schon mal ein Blick in die aussortierten Kommentare. Hallo Crissy,vielen herzadliadchen Dank ffcr dein Feedback :-) Ja, das stimmt schon. Manche Blank-Themes sind ffcr mich auch etwas veradwiradrend aufadgeadbaut. Vor allem, wenn man sie zum eretsn mala0nutzt. Persf6nlich veradwende ich daher immerContinue reading „Spamauslese“

Spammailing

Liebe Telekom, heute musste ich in meinem Briefkasten einen Werbeflyer von euch entnehmen. Jetzt zur Telekom wechseln und sparen steht dort. Mal ganz im ernst, habt ihr mal die Markt-Preise verglichen? Statt 50 gibt es Internet jetzt für 40 Euronen — bei der Telekom. Wow. Und megaschnell soll das ganze sein. Sagenhafte 50 Mbit/s könntenContinue reading „Spammailing“

Polaroid 600

Philipp war kürzlich in Holland den Niederlanden und hat dort mit seiner Polaroid 600 Knipse ein paar komische Bildchen geschossen. Da ist mir eingefallen, Mensch, das scheint ja aktuell ein kleiner Trend zu sein. Instagram und Co machen es dem Smartphonenutzer möglich ähnliche Effekte zu erzielen. Warum dies nicht auch in der Werbung charmant ausnutzen?  Continue reading „Polaroid 600“

Neue Dimensionen

Eigentlich war hier nicht eine derart lange Betriebspause vorgesehen, doch einige Sachen hatten eine höhere Priorität, so dass hier etwas länger die Artikel liegen geblieben sind. Doch was ist seit Ende April so alles passiert fragt sich nun der geneigte Leser (wobei, so viele Leser können das schon gar nicht mehr sein…). Die neue DimensionContinue reading „Neue Dimensionen“

Total überladen

  In der Werbung stellt sich die Telekom immer als einfaches, leicht zu bedienendes Produkt dar. Einfach anschließen, schon kommt aus der Steckdose auch noch lila Suppe aus der Konserve. Aber was ist bitte die t-online Startseite im Hinblick auf Usability — bzw. überhaupt in Richtung Übersichtlichkeit? Nehmen wir an, der interessierte Besucher – soContinue reading „Total überladen“

Alles was ein guter Kinderfilm braucht

„Der neue Wickie hat alles, was ein guter Kinderfilm haben muss: Spaß, Spannung, Schlägereien.“ — Eine Rezension zu dem neuen „Kinderfilm“  Wickie auf großer Fahrt. Ich habe mir diesen Film nicht angesehen, bin aber bei der Zeitungslektüre über diesen komischen Wikinger gestolpert, der wohl einen Kinderfilm u.a. auch mit Schlägereien definiert. Sicherlich ist es lustig im StileContinue reading „Alles was ein guter Kinderfilm braucht“