Blömkeberg / Galgenheide

Ich bin immer wieder erstaunt, welche Flecken es noch in Bielefeld gibt, die ich bisher nicht kannte. Heute sind wir schnellen Schrittes durch Olderdissen gegangen und dann hinauf zur Klosterruine spaziert. Anschließend kann man am Südhang entlang Richtung Quelle wandern. Wir haben dann, etwas durch Zufall, etwas gewollt, den Rundweg Blömkeberg / Galgenheide entdeckt. Eine Stelle ist schon sehr abenteuerlich (es wird mit einen Schild hingewiesen, das in 150 Metern der Weg zu Ende sei) — es lässt sich aber dennoch mit festem Schuhwerk bewerkstelligen.

Und dann geht man auf der ehemaligen Mülldeponie über dem Ostwestfalendamm durch dichte Wegetation. Auf jeden Fall ein Geheimtipp — es ist uns dort insgesamt ein Radfahrer entgegen gekommen.

 

Übrigens, am sofort werden Galerien wunderhübsch mit photoswipe dargestellt. Viel Spaß damit!