111 Jahre Arminia

Zur Geburtstagsfeier hat Arminia ein kleines Festival auf der Alm ausgerichtet. Unter anderem mit den Fantastischen Vier, Boss Hoss und natürlich Randale. Und zum Schluß wurde ein großes Feuerwerk angekündigt. Hier ein paar Impressionen vom sommerlichen Abendhimmel, dem Bielefelder Westen und ein paar Impressionen aus zwei Minuten Feuerwerk.

 

6 Kommentare zu „111 Jahre Arminia

      1. Direkt über den Schrebergärten. Es kam auch eine Frau vorbei, die meinte, dass es dort immer wieder freie Gärten gebe. Und es ist dort total schön…

  1. Tolle Fotos! Die hättest du sicher auch in der lokalen Presse zu Geld machen können. Ich wusste garnicht, das die ein Feuerwerk abgebrannt haben – anscheinend hab ich da schon geschlafen oder um wieviel Uhr war das?

    1. Ach die lokale Presse soll mal bei den Rassegeflügelfotos bleiben. Oder bei den bekloppten Zeigebildern.

      Man muss ja auch nicht Alles im Leben zu Geld machen. Mir reichen da schon Erinnerungen und ein paar Bilder hier im Blog.

      Und das Feuerwerk war von 22:50 bis 22:51:40 (Handgestoppt von Nils)

Comments are closed.